Academy

Academy

Lernen Sie in unserer Academy wie man Motorsportprofi wird. 2018 konnten wir einen sensationellen Erfolg mit Nic Schöll in der GT4 feiern. Aufgestiegen in den Porsche Carrera Cup geht es jetzt weiter im GT3. Auch dieses Jahr haben wir vielversprechende Neuzugänge verpflichten können. Mit Javin Seyhan und Alex Raab geht es 2019 an den Start in die Juniorenausbildung.
Erfahren Sie  mehr über unser Junior Programm 2019 in unserem Proof of Concept.

Image Reportage Nic Schöll

Profi Rennsimulation

Eine perfektionierte Computersimulation ermöglicht erstaunlich realitätsnahe Test und Trainingsfahrten sowie Setups und reduziert dabei Ihre Kosten deutlich. Die einzigartige 3-Achsen-Bewegung vermittelt Geschwindigkeit und Fliehkräfte beeindruckend reell, 250 Bewegungs-Updates pro Sekunde garantieren eine optimale Wahrnehmung der Fahrbahnoberfläche und der Fahrwerksbeschaffenheit.

Als sinnvolle Option bietet sich auch die Möglichkeit zur Streckenkunde, nahezu alle international bekannten Rennstrecken sind abrufbar. Das gewünschte Wetter bestimmen Sie, auch die aktuelle Wetterlage im Streckengebiet ist wählbar.

  • Hervorragende Verarbeitung
  • Simuliert Traktionsverlust und Bremsstempeln auf der Hinterachse
  • Professionelles Lenkrad und Pedale
  • Professionelle sequenzielle Schaltung
  • Unglaublich realistische Erfahrung
  • Professionelles Trainingsgerät für Rennfahrer

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und genießen Sie ein unvergessliches Fahrerlebnis in unserem professionellen Motorsport-Simulator!

Motorsport Einstieg

Sie wollen in den Motorsport einsteigen, probieren was Sie am Lenkrad können? Wir helfen Ihnen gerne bei der Konzeption Ihres Motorsport-Einstiegs – altersunabhängig.
In der heutigen Zeit sind schnelle Gentlemen-Fahrer 50+ ebenso gefragt wie junge Talente U20 und wie die breite Motorsport-Mittelschicht. Wenn Sie schon immer auf die Rennstrecke wollten sind wir genau die richtigen dafür. Als absolut einfaches Einstiegs-Tool bietet sich der Porsche Cayman GT4 Competition an. Elektronische Fahrhilfen wie ABS, Traktionskontrolle und v.a. das Porsche eigene Stabilitätsprogramm sorgen dafür, dass man fast gar nicht die Kontrolle über das Auto verlieren kann.

Technisches Verständnis am Rennfahrzeug

Klar ist an der Rennstrecke zählt die Zeit – die Uhr spricht immer die Wahrheit. Allerdings passt ein Setup nicht immer automatisch zum jeweiligen Fahrer. Natürlich sind unsere Fahrzeuge mit Datenaufzeichnung ausgerüstet, aber diese Auswertung und das Fahrzeug anhand der Daten zu verbessern/verschnellern ist etwas zeitaufwendig und kann nicht auf die schnelle umgesetzt werden.
Ein Fahrer, der aus dem Auto aussteigt und sich nach kurzer Verschnauf-Pause über das Fahrverhalten des Autos äußerst in Verbindung mit den Daten ist für schnelle Setup-Änderungen das deutlich effizientere.

Instruktoren-Paket

Sie benötigen Instruktoren für Fahrlinie und Fahrverhalten an der Rennstrecke? Buchen Sie einen unserer prominenten Motorsportler aus Funk- und Fernsehen „Niki Schelle“ (Grip – das Motormagazin) und/oder Jan Kasperlik – erfolgreicher GT4 Rennfahrer der es im mittleren Motorsportalter als Wiedereinsteiger auf die Sieger-Podien der Welt gebracht hat…